Saarländischer Leichtathletik Bund - Newsdetail Allgemeines

09.10.2018 -
Aktuelles

Zwischenstand Läufer des Jahres und Vereinswertung nach dem Westspangenlauf



Informationen:

Saarlandrangliste:

Beim Halbmarathon, der im Rahmen des 30. Saarbrücker Sparkassen Westspangenlaufes veranstaltet wurde, haben 240 Laufende das Ziel erreicht. In der Saarlandrangliste hat sich dabei einiges getan. Philippe Weingarth konnte durch das Fehlen von Alexander Bock, der zum gleichen Zeitpunkt in Köln beim Marathon aktiv war, wieder die Führung unter den Männern übernehmen. Sein Vorsprung beträgt aktuell 7 Punkte. Neu unter den ersten 10 ist Dennis Schumacher (LAG Saarbrücken) als 10.

Bei den Frauen hat sich Ann-Cathrine Jülch (LAZ Saar05 Saarbrücken) vom 9. auf den 6. Platz verbessert, neu unter den ersten 10 finden sich Marion Stras (LTF Theeltal) auf 8 und Cornelia Thon (LAZ Saar05 Saarbrücken) auf der 10.

Im Bereich der Senioren gab es wegen der Meisterschaft doppelte Punkte. Hier können wir bei noch drei ausstehenden Läufen mit maximal noch 90 zu vergebenden Punkten bereits Jörg Hooß zum Gesamtsieg unserer Laufserie gratulieren. Sein nicht mehr einzuholender Vorsprung beträgt aktuell 133 Punkte. Neu unter den ersten zehn sind Stefan Harig auf 5, Thomas Weber auf 6 und Eric Lorenz auf 8. Alle drei Läufer starten für Grojos LTF Elversberg. In der letzten Tabelle nach dem Saaraltarmlauf in Saarlouis vor einer Woche war das Ergebnis von Stephan Ritter (Run 4 Fun Bübingen) nicht enthalten. Die Punkte sind nun nachgetragen.

Auch bei den Seniorinnen hat es einen Führungswechsel gegeben. Claudia Seel (TV Kirkel) konnte an Martina Schumacher vorbeiziehen. Neu unter den ersten zehn finden sich Heike Kohler (Grojos LTF Elversberg) auf 4, Gabriele Celette (LC Rehlingen) auf 8 und Sabine König (LAG Saarbrücken) auf der 10.

Die Laufserie wird erst im Dezember fortgesetzt.

Aktivster Verein bei Saarlandmeisterschaften:

Insgesamt haben 85 SLB-Senioren aus 26 Vereinen beim Halbmarathon das Ziel erreicht. An der Spitze tummeln sich drei Vereine mit nur 9,5 Punkten Abstand. Es führt der LC Rehlingen mit 107 Punkten vor der LAG Saarbrücken (103,5 Punkte) und der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal (97,5 Punkte). Danach klafft eine Lücke von 35 Punkten zu LTF Theeltal. Neu unter den ersten 5 findet sich nun LAZ Saar 05 Saarbrücken, nur 5,5 Punkte hinter Theeltal. Der Vorsprung auf Rang 6 beträgt aktuell 11 Punkte zur LLG Wustweiler. Das LA Team Saar ist von Platz 5 auf 7 zurückgefallen. Insgesamt ist vor dem Berglauf am 21.10. in Lebach sowohl für die ersten drei im Kampf um die Spitze, als auch für die Gruppe der Vereine, die um Rang 5 ringen, bei Abständen von um 10 Punkten noch alles drin. Der SLB wird sich über rege Teilnahme bei den abschließenden Berglaufmeisterschaften sehr freuen. Text/Aufstellung: Andreas Jahn

Zwischenstände Läufer/in des Jahres

Zwischenstand Aktivster Laufverein




Ausdrucken  Fenster schließen