10.07.2018 -
Aktuelles

Valentin Moll als 13. in Qualifikation gescheitert



Informationen:

Kugelstoßer Valentin Moll hat bei den U20-Weltmeisterscaften im finnischen Tampere den Einzug ins Finale  knapp verpasst. In der Qualifikation, die heute morgen ausgetragen wurde, kam der Athlet des LC Rehlingen im zweiten Versuch auf 18,89 Meter. Damit verpasste er den Einzug ins Finale um 2 Zentimeter. Der Saarrekordler war mit einer Bestleistung von 20,74 Meter als Fünfter der Meldeliste angereist. Stärkster der Qualifikation war der US-Amerikaner Adrian Piperi mit 21,42 Metern.