06.07.2018 -
Aktuelles

Saskia Woidy Vierte bei U18-EM

Mit 6,19 m fehlten vier Zentimeter zu Bronze.


Informationen:

Trotz Wind und Regen hat sich Saskia Woidy (LAZ Saar 05 Sbr.) im Weitsprungfinale bei den U18-Europameisterschaften im ungarischen Györ gut verkauft

Nach zwei Sprüngen auf 6,12 m im Vorkampf steigerte sie sich im vierten Versuch mit zu viel Windunterstützung auf 6,19 m. Die exakt gleiche Weite legte sie im Durchgang 5 - diesmal mit regulärem Wind, dafür mit starkem Regen- nach.

So fehlten ihr in der Endabrechnung vier Zentimeter für Podest. Neue U18-Europameisterin ist die Schwedin Tilde Johansson mit 6,33 m.