03.12.2018 -
Aktuelles

Saarlandrangliste nach dem Adventlauf in Saarbrücken (02.12.2018)



Informationen:

228 Läuferinnen und Läufer haben bei regnerischem Wetter am gestrigen Adventlauf teilgenommen. Bei der drittletzten Veranstaltung ist eine weitere Vorentscheidung gefallen. Bei den Frauen steht nun Katharina Rausch (LA Team Saar) als Siegerin fest und kann auch bei Nichtteilnahme an den verbleibenden zwei Veranstaltungen nicht mehr von der Spitzenposition verdrängt werden. Ihren zweiten Platz in dieser Klasse konnte Sarah Kronberg (LTF Theeltal) festigen, neu auf Platz 3 ist nun Maike Müller (Grojos LTF Elversberg), die Stephanie Dörr (LLG Wustweiler) um einen Punkt auf Platz vier verdrängte. Ebenfalls mit Chancen auf das Treppchen liegt Ann-Cathrine Jülch (LAZ Saar 05 Saarbrücken) nur knapp dahinter auf Rang 5.

Im Bereich der Männer bleibt es extrem spannend. Alexander Bock (LC Rehlingen) hat nun wieder einen Punkt Vorsprung vor Philippe Weingarth (LLG Wustweiler). Auch das Rennen um den dritten Platz ist noch offen. Momentan steht hier noch Thorsten Jacob (LAZ Saar 05 Saarbrücken). Er war heute nicht am Start. Von hinten drängt aber Tobias Blum mit derzeit 37 Punkten Rückstand, die bei seiner Klasse aufholbar erscheinen, sollte Thorsten an beiden verbleibenden Veranstaltungen nicht am Start sein.

Bei den Senioren hat sich nichts getan. Bereits seit dem Westspangenlauf steht Jörg Hooß (LTF Marpingen) als Sieger fest. Platz zwei und drei scheinen an Matthias Müller (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) und Rainer Zender (LC Rehlingen) vergeben zu sein. Gleich 4 Läufer der Grojos LTF Elversberg liegen in dieser Klasse auf den Plätzen 5 bis 8 und versuchen ihren 20 Jahre älteren Konkurrenten Jörg Dietrich (LC Warndt) noch vom 4. Platz zu verdrängen.

Bei den Seniorinnen steht das Treppchen schon fest. Claudia Seel (TV Kirkel), Martina Schumacher (LC Rehlingen) und Tanja Hooß (LTF Marpingen) müssen nur noch die Reihenfolge unter einander ausmachen. Claudia und Martina kündigten an, auch in den beiden verbleibenden Rennen anzutreten und dürften am Ende nur um ganz wenige Punkte auseinander liegen.

Nächster Lauf ist bereits am kommenden Sonnabend, 08.12.2018 der Nachtwächterlauf in Ottweiler. Abschluss unserer Laufserie ist der Silvesterlauf in Saarbrücken am 30.12.2018. -Andreas Jahn

Zwischenstand Läufer/in des Jahres