05.08.2018 -
Aktuelles

Klein-Raber Deutsche Meisterin im Wurffünfkampf




Informationen:

Im thüringischen Zella-Mehlis fanden an diesem Wochenende die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Würffünfkampf statt. Margret Klein-Raber vom LC Rehlingen wurde dabei ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei den Seniorinnen W50 konnte sie 4 der 5 Disziplinen für sich entscheiden, lediglich im Kugelstoßen musste sie sich geschlagen geben.

Mit 4071 Punkten verfehlte sie ihren Landesrekord (4179 P. ) zwar deutlich, ebenso deutlich war ihr Vorsprung zur zweitplatzierten Mannheimerin Ellen Weller, die 3866 Punkte sammeln konnte. Margrets Leistungen im Einzelnen: 28,82 m Speer - 14,15 m Gewicht - 44,10 m Hammer - 11,05 m Kugel - 30,95 m Diskus. 

Ebenfalls gut platziert war Sabine Grißmer (TV St. Wendel) als Fünfte mit 3116 Punkten (20,09 m - 11,15 m - 38,90 m - 7,63 m - 27,70 m).