24.03.2018 -
Aktuelles

Zweites EM-Gold für Melitta Czerwenka-Nagel



Informationen:

Bei den Hallen-Europameisterschaften der Senioren in Madrid gewann Melitta Czerwenka-Nagel (LAG Saarbrücken) am fünften Wettkampftag (23.3.18) in der Klasse W85 ihre zweite Goldmedaille. Einen Tag nach ihrem 800-Meter-Sieg dominierte sie auch über 1.500 Meter das Geschehen. 9:52,98 Minuten zeigte die Uhr für sie an und wies einen Vorsprung von mehr als zwei Minuten gegenüber ihrer schweizerischen Konkurrentin Ruth Helfenstein (12:02,61 Min.) aus. Kein Wunder, dass die erfolgreichste saarländische Seniorin, die in letzter Zeit von Verletzungen ausgebremst worden war,  nach dem Doppelerfolg voller Zuversicht in die Zukunft blickt: „Endlich habe ich wieder mein gutes Laufgefühl. Die Beine sind prima. Jetzt kann ich wieder ordentlich trainieren.“ Nächster Höhepunkt sind für sie die Freiluft-Weltmeisterschaften im September in Málaga (Spanien).

In seinem dritten Wettkampf in Madrid erzielte der 80-jährige Gerhard Adams (LC Rehlingen) seine beste Platzierung. Im Speerwurf wurde er Vierter mit 24,02 Metern. Vorher war er im Hochsprung und im Weitsprung jeweils Sechster geworden. Dirk Werkle (LAZ Saar 05 Saarbrücken) belegte nach den Vorläufen über 60 Meter Hürden der M55 mit 10,52 Sekunden den 12. Platz.

Senioren-Europameisterschaften in Madrid – Saarländische Ergebnisse Tag 5:

 

W851500m1.Melitta Czerwenka-NagelLAG Saarbrücken9:52,98 min
M5560m-Hü.12.Dirk WerkleLAZ Saar 05 Sbr.10,52 s
M80Speer4.Gerhard AdamsLC Rehlingen24,02m