18.04.2018 -
Aktuelles

SLB-Langstreckenmeisterschaften in Rehlingen am 14.4.18

kaum Änderungen in den Wertungen zur Laufsportförderung


Informationen:

Aktivster Laufverein

Nach den Meisterschaften auf der Bahn ergeben sich nur geringfügige Änderungen im Ranking aktivster SLB-Laufverein. Insgesamt nahmen 115 Läuferinnen und Läufer an den Meisterschaften teil. Dadurch rutscht das LAZ Saar 05 Saarbrücken unter die Top 5. Vorzeitig verlassen muss diesen Bereich das LA Team Saar. Da die Abstände alle noch relativ gering sind, wird es bei den nächsten Meisterschaften wieder Verschiebungen geben. Absetzen konnten sich nur die Plätze 1 bis 2. Dort stehen mit einem deutlichen Vorsprung der LC Rehlingen (1. mit 88,5 Pkt.), vor der LSG Sbr.-Sulzbachtal (80,0 Pkt.).

SLB-Nachwuchscup

Durch die neuen Wertungsläufe ergibt sich zum aktuellen Zeitpunkt bereits ein viel breiteres Wettkampffeld. Sorgenkind bleibt jedoch weiterhin die weibliche U20. Hier sind weiterhin “nur“ 4 Läuferinnen gelistet.

Die männliche U20 hatte über 5.000m auch nur 2 Läufer in der Wertung. Insgesamt stehen in der Rangliste jedoch 9 Läufer. Angeführt werden diese von Paul Weindl, Chris Ziehmer und Felix Rausch. Alle drei trennen nur ganz wenige Punkte. 

Etwas mehr Vorsprung haben bei den männlichen U18 Nils Raab (ATSV) und Jerome Peter (Tri-Sport/Saar-Hochwald). Beide stehen mit 18 Punkten auf Platz 1 vor Lars Risch (TV Kirkel) und Joshua Peter (Tri-Sport/Saar-Hochwald), mit 10 Punkten. 

Bei den weiblichen U18 sind es ebenfalls 2 Athletinnen mit 18 Punkten. Es führen Sarah Laschinger (LAZ Saar 05 Saarbrücken) und Katrin Marx (LV Merzig). Auf Platz 2 folgt mit 10 Punkten Hanna Seel (LC Rehlingen). 

Insgesamt ist für die Saison 2018 mit viel Spannung zu rechnen. -Text/Aufstellung. Thorsten Mayer

Zwischenstand aktivster Laufverein

Zwischenstand Nachwuchscup